Betreiberverantwortung

Verpflichtungen des Betreibers (Gaskunde) bei in Betrieb befindlichen Gasinstallationen:

Nach § 13 NDAV (Vertrag mit dem Gasversorger) ist der Betreiber für den ordnungsgemäßen Zustand der Gasanlage nach der Hauptabsperrvorrichtung, mit Ausnahme der Gas-Druckregelgeräte und Messeinrichtungen, die nicht in seinem Eigentum stehen, verantwortlich (Verkehrssicherungspflicht §§ 823 ff).

Nachfolgende Betriebs- und Instandhaltungsmaßnahmen geben dem Anschlussnehmer die notwendigen Hinweise, wie er seiner Verkehrssicherungspflicht nachkommen kann. Denn Betriebsbedingungen oder sonstige Randbedingungen können sich negativ auf die Sicherheit der Gasinstallationen auswirken. Zur Sicherstellung der einwandfreien Funktion und Erhaltung des betriebssicheren Zustandes sind Gasinstallationen nach den einschlägigen Betriebsanleitungen, Angaben der Bauteile- und Gerätehersteller und nachfolgenden Hinweisen bestimmungsgemäß zu betreiben und instand zu halten. So sind die von den Geräteherstellern geforderten Inspektions- und Wartungsintervalle und die entsprechenden Maßnahmen einzuhalten und entsprechend zu dokumentieren.

Als eine der wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen haben Gase der öffentlichen Gasversorgung einen hinreichenden Warngeruch durch entsprechende Gasodorierung nach DVGW-Arbeitsblatt G 280 (Hinzugabe eines Geruchsstoffs durch den Gasversorger).
Der Gasgeruch ist das wichtigste Indiz für einen Mangel oder eine Gefahr und MUSS unverzüglich dem Netzbetreiber NB angezeigt werden.

Für den Endverbraucher ist es wichtig zu wissen, dass er aktiv tätig werden muss, wenn er seiner Verantwortung für eine sichere Gasverwendung nachkommen will.

Eine gewöhnliche, vertragliche Vereinbarung mit einem SHK-Fachunternehmen zur Wartung der Gasgeräte (Wartungsvertrag) umfasst gewöhnlich nicht automatisch die notwendigen Inspektionsarbeiten der Gasleitungsanlagen.
Der Endverbraucher muss diese Leistungen gesondert beauftragen bzw. den Leistungsumfang des Wartungsvertrages mit seinem SHK-Fachunternehmen neu abstimmen/ergänzen.